Gemeinde Großkmehlen weiht neue Sportstätte ein / Etwa 430 000 Euro investiert

Hell und behaglich kommt die frisch sanierte Turnhalle der Gemeinde Großkmehlen daher: Gestern ist sie nach einem halben Jahr Bauzeit feierlich eröffnet worden. Die Freude des örtlichen Sportvereins und der Grundschule „Am Schloss“ war groß. Sie sind die Hauptnutzer der neuen Anlage.

Weiterlesen: Turnhalle mit Gemütlichkeitsfaktor

Besucher standen beim Schloss- und Hopfenfest Schlange, um die Kabinette zu sehen

Großkmehlen Zum zehnten Mal fand an diesem Wochenende das bei vielen beliebte Schloss- und Hopfenfest statt. Ebenfalls zum zehnten Mal konnten sich die Besucher in den Kellergewölben auf Schloss Kmehlen gruseln.

Weiterlesen: Großes Gruseln im Großkmehlener Schloss

21 Tschernobylkinder tanken Gesundheit im OSL-Kreis

FRAUENDORF 21 weißrussische Kinder aus der nach dem Reaktorunglück von Tschernobyl stark radioaktiv verstrahlten Region Gomel erholen sich seit dieser Woche in Frauendorf. Ärzte, Sponsoren und Gasteltern engagieren sich ehrenamtlich, damit die sieben- bis 15-jährigen Mädchen und Jungen bis Mitte Juli etwas Gesundheit auftanken können.

Weiterlesen: "Luftkur" in Frauendorf

Der Schulgarten der Grundschule „Am Schloss“ in Großkmehlen hat eine jahrelange Tradition. Jetzt beteiligt sich die Schule am Brandenburger Wettbewerb „Wir machen“s grüner!“.

Weiterlesen: Insekten bekommen ein Hotel

OSL-Kreis Am Wochenende hat es in der 1. und 2. Kreisklasse folgende Ergebnisse gegeben:

1. KREISKLASSE: Senftenberger FC II – SG Frauendorf 3:4 (2:0). 1:0 Christian Heine (16.), 2:0 Ronald Hamsch (32.), 3:0 Andor Mona (61.), 3:1 Marco Noack (65. FE), 3:2 Sebastian Kunze (82.), 3:3 Benjamin Schreier (85.), 3:4 Danilo Muschter (90.); Rot: Michael Mannel (SFC, 74.); SR: Holger Zuch (Schipkau).

Weiterlesen: Kmehlen haut die KSV-Reserve zweistellig weg

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde!

Nachdem der Fortschritt der Sanierungsarbeiten im Schloss Großkmehlen es erlaubt, möchte ich zu den nächsten kulturellen Aktivitäten der Gemeinde einladen.

Plakatentwurf 2017

Da ist zunächst das nunmehr schon 18. Schloss-und Hopfenfest am 9. und 10. September, das wir unter der bewährten Regie des Heimatvereins anlässlich des Tages des offenen Denkmals im Schlossareal, Räumen im Schloss und in der Kirche feiern werden. Das Programm finden Sie anliegend.

Plakat Schlosskonzert 2017

Sehr freue ich mich, dass das Jugendorchester der Musikschule Fröhlich auch dieses Jahr bereit ist, am 30. September bei uns zu gastieren. Ich erinnere in diesem Zusammenhang an das sehr gelungene Konzert in der östlichen Schlosshalle im letzten Jahr. Nachdem das Orchester unlängst von einer erfolgreichen Konzertreise von der Insel Sylt zurückkehrte, wird ein spezielles Programm für den Auftritt im Schloss erarbeitet. Angesichts der Tatsache, dass viele Mitglieder des Orchesters inzwischen berufsbedingt in entfernten Gegenden Deutschlands wohnen, ist das besonders zu schätzen. Sobald das Programm vorliegt, werde ich es Ihnen zur Kenntnis geben. Zunächst finden Sie anliegend nur das Plakat.

Die ausgezeichnete Akustik in unserem Hochzeitssaal hat dem langjährigen Soloposaunisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Kammermusiker Professor Manfred Zeumer besonders gefallen. Er bereitet deshalb gemeinsam mit dem Gitarristen Dr. Gerhard Ramlow einen weiteren Auftritt vor. Die Terminabstimmungen laufen. Wahrscheinlich wird das Konzert am zweiten Novemberwochenende stattfinden.

Schließlich darf ich schon heute auf unsere „Großkmehlener Schlossweihnacht“, die traditionell am Sonnabend vor dem ersten Advent stattfindet, hinweisen.

Großkmehlen, im August 2017

Gerd Müller-Hagen