Wochenkurier

Aktuelle Nachrichten des Wochenkurier aus Südbrandenburg
  1. Ein 61-jähriger Cottbuser wollte sich das Dach seiner Laube in Ströbitz decken lassen. Wohl um Geld zu sparen, suchte er sich für diese Arbeit ausländische Handwerker. Hätte er dies mal nicht getan, denn nun musste er Anzeige erstatten.
  2. Um die Bedeutung der Milchzähne geht es beim diesjährigen „Tag der Zahngesundheit“ am 25. September. Wie wichtig deren Pflege ist, erfuhren am Mittwochvormittag 500 Kinder aus Cottbus und Umgebung im Tierpark. Dabei lernten sie auch, wie wichtig Zahnpflege bei Tieren ist.
  3. Ein Kommentar unserer Redaktionspraktikantin Maria Nitschke
  4. Zum Auftakt einer Kampagne für das in Burg (Spreewald) geplante Kinderhospiz „Pusteblume“ wurde nun das Motto „Das Ganze leben.“ in einem Rahmen von 80 Meter mal 20 Metern in den Rasen des geplanten Baugrundstücks gemäht.
  5. Genau 9.472 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben in Brandenburg an der diesjährigen U18-Wahl, der Wahl für Kinder und Jugendliche, anlässlich der Bundestagswahl 2017 teilgenommen und ihre Stimme abgegeben. In brandenburgweit 92 Wahllokalen wurde wie folgt abgestimmt: CDU 23,6 %, SPD 17,3 %,...
  6. Am 18. September eröffnete toom nach mehrwöchiger Umbau- und Einrichtungsphase seinen neugestalteten Baumarkt in Spremberg.
  7. Ein ganzes Wochenende hat jetzt die Kreisstadt Lübben gefeiert. Das 40. Spreewaldfest hatte die Stadt im Griff. Am Sonntag gab es traditionell einen Kahnkorso. Anbei ein Fotoeinblick:
  8. Ein Festumzug und eine Annemarie-Polka eröffneten jetzt das 40. Spreewaldfest in Lübben. Das ganze Wochenende gibt es ein buntes Programm. Anbei ein Fotoeinblick:
  9. Am 22. September ist astronomischer Herbstanfang. Blätter verfärben sich und fallen von den Bäumen. Welches Verhältnis haben Sie zum Herbst? Jörg Gampe: „Er erzeugt ein wenig Wehmut, dass die schönen langen Sommertage nunmehr vorbei sind.“ Was zeichnet Ihre Stadt im Herbst besonders aus? Gampe:...
  10. Das Team der Feuerwehr Cottbus gewinnt die Teamwertung des 7. Firmenlaufes des Regionalen Wachstumskern Westlausitz. Ebenso sahnten die vier Männer den Pokal für die sportlichste Firma ab. Austragungsort des sportlichen Wettkampfes war das neue Hans-Fischer-Stadion in Schwarzheide. Insgesamt nahmen...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde!

Nachdem der Fortschritt der Sanierungsarbeiten im Schloss Großkmehlen es erlaubt, möchte ich zu den nächsten kulturellen Aktivitäten der Gemeinde einladen.

Plakatentwurf 2017

Da ist zunächst das nunmehr schon 18. Schloss-und Hopfenfest am 9. und 10. September, das wir unter der bewährten Regie des Heimatvereins anlässlich des Tages des offenen Denkmals im Schlossareal, Räumen im Schloss und in der Kirche feiern werden. Das Programm finden Sie anliegend.

Plakat Schlosskonzert 2017

Sehr freue ich mich, dass das Jugendorchester der Musikschule Fröhlich auch dieses Jahr bereit ist, am 30. September bei uns zu gastieren. Ich erinnere in diesem Zusammenhang an das sehr gelungene Konzert in der östlichen Schlosshalle im letzten Jahr. Nachdem das Orchester unlängst von einer erfolgreichen Konzertreise von der Insel Sylt zurückkehrte, wird ein spezielles Programm für den Auftritt im Schloss erarbeitet. Angesichts der Tatsache, dass viele Mitglieder des Orchesters inzwischen berufsbedingt in entfernten Gegenden Deutschlands wohnen, ist das besonders zu schätzen. Sobald das Programm vorliegt, werde ich es Ihnen zur Kenntnis geben. Zunächst finden Sie anliegend nur das Plakat.

Die ausgezeichnete Akustik in unserem Hochzeitssaal hat dem langjährigen Soloposaunisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Kammermusiker Professor Manfred Zeumer besonders gefallen. Er bereitet deshalb gemeinsam mit dem Gitarristen Dr. Gerhard Ramlow einen weiteren Auftritt vor. Die Terminabstimmungen laufen. Wahrscheinlich wird das Konzert am zweiten Novemberwochenende stattfinden.

Schließlich darf ich schon heute auf unsere „Großkmehlener Schlossweihnacht“, die traditionell am Sonnabend vor dem ersten Advent stattfindet, hinweisen.

Großkmehlen, im August 2017

Gerd Müller-Hagen