Wochenkurier

Aktuelle Nachrichten des Wochenkurier aus Südbrandenburg
  1. Im Tierpark Herzberg sollen neue Bewohner einziehen. Gemeinsam mit der Stadt plant der Verein „Freunde des Tiergeheges Grochwitzer Park“ eine Erdmännchenanlage zu errichten.
  2. Schulen und Fördervereine aus dem Landkreis Elbe-Elster konnten sich jetzt über eine finanzielle Unterstützung freuen. Die Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ überreichte entsprechende Zuwendungsbestätigungen.
  3. 33 Grad, Sonne: Die äußeren Bedingungen meinten es gut beim Richtfest am Donnerstag für den Neubau der Tagesanlagen für den Tagebau Welzow-Süd. Ab Ende 2018 finden die 900 Kumpel in Schwarze Pumpe am Industriepark hier beste Bedingungen für ihre schwere Arbeit.
  4. Am kommenden Samstag stehen sich im Sportzentrum Cottbus erneut die Cottbus Crayfish mit den Jenaer Hanfrieds gegenüber. Bereits vor 2 Wochen traf man in Jena bei tropischen Temperaturen aufeinander. Dort konnten die Cottbuser das Spiel relativ knapp mit 36:27 für sich entscheiden. Ab 16 Uhr stehen...
  5. Die Fußballer der Lausitzer Sportschule durften sich am Mittwoch in das Goldene Buch der Stadt Cottbus eintragen. Damit ehrten die Stadtoberen den Erfolg der Nachwuchskicker bei der 25. ISF Schulfußball-WM. In Prag holte die Sportschule Ende Mai überraschend den Vizeweltmeistertitel in die Lausitz.
  6. Die berühmteste Gurke der Welt wird derzeit wieder auf den Feldern des Spreewaldes geerntet. In dieser Woche erfolgte auf einem Feld bei Vetschau der Startschuss für die Gurkenerntesaison. Bis September hinein sollen mehr als 34.000 Tonnen geerntet werden.
  7. Schornsteinfegermeister Roland Kaubisch aus Lindenau radelt für einen guten Zweck. Er nimmt an der Glückstour teil - eine Radtour zugunsten krebskranker Kinder. In diesem Jahr geht er zum 10. Mal an den Start.
  8. Fewa-Johanna, Minol-Pirol und Lotto-Otto - die Werbe- und Warenwelt illustrierte ein eigenes kleines Wirtschaftswunder in der DDR. Eine Sonderausstellung im Museum Schloss und Festung Senftenberg zeigt zurzeit mit humorvoll inszenierten Aufnahmen des Berliner Fotografen Volker Weinhold und mit...
  9. Für die Grundausbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen sind die amtsfreien Gemeinden bzw. die Ämter zuständig. Die weitergehende Aus- und Fortbildung ist Aufgabe der Landkreise.
  10. Am 10. Juni veranstaltete die Abteilung Schwimmen des ESV Forst 1990 e.V. den traditionellen Rosengartenpokal. Zu diesem wurden wie immer die Vereine der Region eingeladen.